Willkommen in der Welt  der freien Entscheidungen und Taten...

... wertfrei gefällt aus dem Geist der Einzigartigkeit des Menschen

«Frei entscheiden.                     Du kannst es»

Das Buch mit zwei Anfängen

und sinnvollen Antworten

auf drängende Fragen 2017 betrachtet die Lebensmittel als Allegorien für Entscheidungen.

 

Gelb ist das Wort und  durch-sichtig die Freie Entscheidung im Geist der Biosophie21: der sinnvollen Farbensprache21.

«Schlapfel.                               Der Merkel_Fa_Schismus»

Die Schlapfel - Schla(nge)pfel - bestimmt seit 6250 Jahren die Entscheidungen der Menschen, die noch immer erwartend vor der Paradiespforte verharren...

 

Die «Frucht» von damals findet sich heute in der Fülle der ver-führerischen Sachen wieder, die süchtig und abhängig machen. 

Es gibt sie, die FREIE Entscheidung. Die Entscheidung frei von andern und Umständen. Wir können sie bei Neugeborenen erahnen und buch-stäblich zuschauen, wie sie Monat für Monat und Jahr für Jahr seltener wird, weil die Babys nach dem Willen und den Vorstellungen der Mutter (vom Leben) erzogen werden: entsprechend  den AMME Kodex Vorlagen.

 

Anstand Moral Mutters Ehre?

 

Selbstverständlich bleibt die Einzigartigkeit des Kindes dabei immer öfter auf der Strecke und sein Talent, SCHÖPFERISCH zu SEIN, wird im Akt der Erziehung von der zweckdienlichen Sachlichkeit abgelöst. Immer früher lernt das Kind, dass die anderen wichtiger sind Selbstachtung und die Achtung der Mutter, der Nächsten, anderer vorrangig ist. Diese Haltung führt immer tiefer in die Sackgasse AAA & O:

 

Anstand Artigkeit Abhängigkeit Opferbereitschaft.

 

Die Einzigartigkeit ist spätestens in der Pubertät dem Willen gewichen, wie andere zu sein, und dem willkürlichen Streben, dieses utopische und schizophrene Ziel des einzigartigen Menschen auch zu verwirklichen.

 

Gibt es einen Ausweg?

 

Selbstverständlich. Der Ausweg aus der Sackgasse des Schlapfelkults ist im Handbuch der FREIEN Entscheidung beschrieben, das im Juni auf den Markt kommt und nach 26 Jahren Lebensforschung offenlegt:

 

I   Die freie Entscheidung ist der Puls des einzigartigen Lebens

II   Die Erziehung verhindert die einzigartige Entfaltung des Menschen

III   Deutsch ist die Sprache der Sinnfindung und des einzigartigen Seins 

 

Dieses Buch mit zwei Anfängen - die sich im Buchblock treffen - ist das erste aus der Reihe: Frei entscheiden. Du kannst es. Dieses ist auch der Titel des ersten Anfangs. Der Zweite Anfang trägt die Überschrift: 

 

Schlapfel. Der Merkel_Fa_Schismus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingeborg Schuster