Ingeborg Schuster • Expertin für FREIE Entscheidungen, Ernährung und angewandte Kunst •  Entdeckerin des Natürlichen Grundgesetzes des Lebens LG3/2+1, der FREIEN Entscheidung und der Wissenschaft menschlicher Einzigartigkeit Biosophie21. 

Geboren wurde ich im 9. Monat des Jahres 1954 im Weißbachtal in Siebenbürgen.

 

Mit 19 Jahren schlüpfte ich in die Rolle der Lebensmittel-Laborantin.

Im 26. Lebensjahr stieg ich zur Diplom-Lebensmittelingenieurin auf.

Mit 38 Jahren wurde ich freiberufliche Ernährungswissenschaftlerin.

 

Auf dem Höhepunkt meiner besten vollwertigen Ernährung und ausgewogenen Lebensweise erkrankte ich mit 42 - am 27.11.1996 - an OBOE* und wurde zum monatelangen Pflegefall. Im Dialog mit Eltern, Geschwistern, Bekannten und Fremden erlebte ich, dass keiner der verherrlichten Werte der christlich abendländischen Wertegemeinschaft sich bewährte und fällte die Entscheidung, die heute mehr denn je gültig ist und mein Leben sinnvoll gestaltet:

 

Im Zweifel ist das Gegenteil dessen wahr, was andere sagen.

 

Mit dieser Haltung, ohne Krankenversicherung und mit der Familie gegen mich - auf die ich angewiesen war -, gelang es mir nach drei Jahren, die Neigung zur Opferbereitschaft für die Sache anderer mit FREIEN Entscheidungen so weit zu überwinden, dass ich wieder arbeiten konnte. Die langsame Heilung dokumentieren meine Werke, veröffentlicht unter den Namen Ingeborg Seinn (2012-2013), Ava Seinn (2015-2016) und - als Krönung! - das erste Buch der Welt, dessen Ende im Buch selbst ist, weil es zwei Anfänge hat. Dieses Werk

 

Frei entscheiden. Du kannst es

Schlapfel. Der Merkel_Fa_Schismus

von Ingeborg Schuster

 

gibt nachhaltige Antworten auf Sinn drängende Fragen der Gegenwart. Nach 26 Jahren Sinnforschung im Dialog mit dem täglichen Leben und der Kunst im weitesten Sinne des Wortes bin ich mit 62 Jahren frei von OBOE und Expertin für FREIE Entscheidungen, Ernährung und angewandte Kunst.

 

* OBOE: OpferBereitschaftOhneEnde

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingeborg Schuster